Hauptversammlung 2015

Hier finden Sie ausführliche Informationen zu unserer ordentlichen Hauptversammlung, die am Montag, dem 12. Oktober 2015, 10:30 Uhr, im Industrie-Club e.V., Elberfelder Straße 6, 40213 Düsseldorf, stattfindet.

Veröffentlichung im Bundesanzeiger

Veröffentlichung im Bundesanzeiger vom 3.9.2015

Veröffentlichung Ergänzung Tagesordnung TOP 8 im Bundesanzeiger

Einladung zu unserer Hauptversammlung

Unsere Einladung zur Hauptversammlung haben wir am 3. September 2015 im Bundesanzeiger veröffentlicht. Die Einladung mit Erläuterungen zu den einzelnen Tagesordnungspunkten finden Sie hier.

SCHNIGGE HV 2015 Ergänzung Tagesordnung TOP 8

Tagesordnungspunkte ohne Beschlussfassung

Erläuterung zum Tagesordnungspunkt 1 gem. § 124a S. 1 Nr. 2 AktG

Der Punkt 1 der Tagesordnung der am 12. Oktober 2015 in Düsseldorf stattfindenden Hauptversammlung trägt folgende Überschrift:

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses zum 31.12.2014 nebst Lagebericht des Vorstands, des Berichts des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2014 sowie des erläuternden Berichts des Vorstands zu den Angaben nach § 289 Abs. 4 HGB

Erläuterung:
Der Aufsichtsrat hat den vom Vorstand aufgestellten Jahresabschluss nach §§ 171, 172 AktG gebilligt. Der Jahresabschluss ist damit nach § 172 AktG festgestellt. Die Voraussetzungen, unter denen nach § 173 Abs. 1 AktG die Hauptversammlung über die Feststellung und Billigung des Jahresabschlusses zu beschließen hat, liegen nicht vor. Über die Verwendung des Bilanzverlustes wird zu Punkt 2 der Tagesordnung Beschluss gefasst.

Die den Aktionären zugänglich zu machenden Unterlagen finden Sie hier:

Unterlagen zum TOP 7

Beschlussfassung über die Zustimmung zum Verschmelzungsplan zwischen der Schnigge Wertpapierhandelsbank AG und der ATDT SCHNIGGE Trading AG, Wien, Österreich, Bestellung der Mitglieder im ersten Verwaltungsrat der Schnigge Wertpapierhandelsbank SE sowie Wahl des Abschlussprüfers für das erste Geschäftsjahr der Schnigge Wertpapierhandelsbank SE.

Gesamtzahl der Aktien und der Stimmrechte im Zeitpunkt der Einberufung

Im Zeitpunkt der Einberufung der Hauptversammlung beträgt das Grundkapital der Gesellschaft EUR 2.801.785 und ist eingeteilt in 2.801.785 Stückaktien. Jede Stückaktie gewährt eine Stimme, so dass die Gesamtzahl der Stimmrechte im Zeitpunkt der Einberufung der Hauptversammlung 2.801.785 beträgt. Zum Zeitpunkt der Einberufung werden von der Gesellschaft keine eigenen Aktien gehalten.

Gesamtzahl der Aktien und Stimmrechte

Bevollmächtigungen und Stimmrechtsvertretungen

Etwaige Gegenanträge von Aktionären

Es lagen keine Gegenanträge vor.

Abstimmungsergebnisse der ordentlichen Hauptversammlung der SCHNIGGE Wertpapierhandelsbank AG vom 12.10.2015

Abstimmungsergebnisse der HV 2015 als PDF